Juni 4, 2018

Im Mai war ubitricty gleich zwei Mal bei n-tv Thema:

Im Interview erläutert Alexa Thiele in drei Minuten, was an der mobilen Ladelösung von ubitricity besonders ist und wie die Ladestation zur einfachen, schaltbaren Systemsteckdose in kompakter Bauweise wird, so dass sie auch in Strassenlaternen Platz findet. Erfahren Sie mehr über den Technologie-Shift von ubitricity, die Meßtechnik im Kabel und nicht in der Ladestation unterzubringen, und wie dies kostenstellengenaue Abrechnungslösungen für den Fuhrpark, einfache Ladeinfrastruktur für Immobiliengesellschaften, einfache und flächendeckende Mobilstromlösungen für Energieanbieter und Smart Cities ermöglicht.

Darüber hinaus gibt es einen Einblick in ubitricity’s Vision und Mission, wie Autos mit mobiler Lade- und Meßtechnologie eine mobile, intelligente Speicher- und Netzlösung für regenerative Energien darstellen können.

Schauen Sie das gesamte Interview (03:01 min) online auf n-tv.de.

Alexa Thiele, ubitricity, im n-tv Interview

Im zweiten Beitrag werden das SmartCable und die Ladelösung detailliert vorgestellt und der Ladevorgang an einer Berliner Strassenlaterne demonstriert: Beitrag zum Laternenladen (05:08 min)