Juni 25, 2018

Der New Yorker Bürgermeister de Blasio hat Technologieanbieter im Rahmen der NYCx Challenge aufgefordert, Lösungen für New York Citys Ladeinfrastruktur vorzustellen. Die Challenge wurde gemeinsam vom NYC Mayors Office of the Chief Technology Officer, dem NYC Mayors Office of Sustainability, dem Department of Citywide Administrative Services und dem New Yorker Department of Transportation aufgerufen.

Selbstverständlich war dies eine Einladung, der ubitricity gerne nachgekommen ist, und so ist Knut Hechtfischer mit einem Teil des ubitricity Teams nach New York City gereist, um die Möglichkeiten der ubitricity Ladelösung vorzustellen.

Wir freuen uns sehr, mitteilen zu können, dass unsere Mobile Metering Lösung, die unter anderem platzsparende Ladepunkte wie die Umrüstung von Strassenlaternen und kompakte Wallboxen ermöglicht, zu den sechs ausgewählten Finalisten zählt.

Knut Hechtfischer, einer der Gründer von ubitricity, dazu: „Wir sind erfreut, an der NYCx Challenge teilzunehmen und hier ubitricitys wahrlich einzigartige EV Ladelösung, nämlich die Nachrüstung von Ladepunkten in die bestehende Strassenbeleuchtung, vorstellen zu können. Wir freuen uns, in der Finalrunde der NYCx Challenge teilzunehmen und können es nicht erwarten, unsere Lösung in den Straßen von New York im Einsatz zu sehen!“

Lesen Sie mehr unter nyc.gov