Juli 1, 2019

Daniel Bentham wird als Managing Director bei ubitricity UK zukünftiges Wachstum vorantreiben

Ab dem 1. Juli 2019 wird Daniel Bentham neuer Managing Director der ubitricity Distributed Energy Systems UK Ltd. (London). Die Firma mit Sitz in Berlin und London ist einer der führenden Anbieter für intelligente Lade- und Abrechnungslösungen für Elektrofahrzeuge. Seit mehr als drei Jahren trägt ubitricity zur Verkehrswende im Vereinigten Königreich bei, indem die Firma existierende Straßenlaternen in Wohngebieten zu Ladepunkten für E-Fahrzeugen umbaut.

Daniel Bentham war bereits in mehreren leitenden Positionen tätig und zuletzt als Head of R&D | Smart Customers bei EDF Energy verantwortlich für die Entwicklung von innovativen Energiesystemen und Technologien rund um Smart Cities, Smart Grids, Smart Metering, Connected Homes, nachhaltigen Transport und Energiespeicherung für den britischen Markt.

“Wir freuen uns ganz besonders darüber, dass Daniel diese Führungsposition übernommen hat“, so Lex Hartman, Vorsitzender der Geschäftsführung. „Als Managing Director wird er die Firma nicht nur durch seine langjährige Erfahrung und seine exzellente Kenntnis des britischen Marktes stärken, sondern auch durch sein hervorragendes Netzwerk. Ich bin davon überzeugt, dass seine Management-Erfahrung viel dazu beitragen wird, unsere ambitionierten Wachstumspläne für Großbritannien voranzutreiben.“

Daniel Bentham: „Ich freue mich sehr darauf, Teil des Management-Teams bei ubitricity zu werden und die Geschäfte in Großbritannien zu leiten. Während meiner gesamten Karriere ist es meine Leidenschaft gewesen, das Vereinigte Königreich auf seinem Weg hin zu einer Low-Carbon-Economy zu begleiten. Die Ladeinfrastruktur und die intelligenten Energieplattformdienste, die ubitricity anbietet, sind entscheidend für den großflächigen Einsatz von Elektrofahrzeugen, die einen wichtigen Beitrag zur CO2-Reduktion und zur britischen Festlegung auf Null Treibhausgasausstöße bis 2050 leisten können.“

ubitricity – Gesellschaft für verteilte Energiesysteme mbH E-Fahrzeuge mit Energie aus regenerativen Ressourcen zu laden, wo immer sie parken, war Ziel bei der Gründung von ubitricity 2008. Heute ist das Unternehmen mit Sitz in London und Berlin einer der führenden Anbieter, wenn es um intelligente Lösungen rund um das Laden und Abrechnen von Elektroautos geht. Dabei verbindet ubitricity technisches Know-how, wie die Entwicklung des mobilen Stromzählers, mit den Möglichkeiten der Digitalisierung. So ensteht eine Datenplattform für neue Mobilstromservices. Zu den Gesellschaftern gehören Heinz Dürr Invest GmbH, EarlyBird Verwaltungs GmbH, EDF Deutschland GmbH, IBB Beteiligungsgesellschaft mbH, next47 GmbH und Honda Motor Company.

Pressekontakt:

ubitricity
Gesellschaft für verteilte Energiesysteme mbH

Alexa Thiele
Head of Marketing Communications
alexa.thiele@ubitricity.com
+49-30-398 371 69 -490

ubitricity.com