Juni 14, 2018

Elektromobilität und das deutsche Eichrecht harmonisieren seit einigen Monaten nicht vollends miteinander – so scheint es zumindest. Grund genug für golem.de eine Analyse zu Ladesäulen und den „Tücken des Eichrechts“ vorzunehmen, bei der das eichrechtskonforme Mobile Metering von ubitricity eingehend untersucht wird.

Die Lektüre der vierseitigen Analyse ist auch deswegen lesenwert, da sie sowohl die eichrechtlichen und abrechnungstechnischen Aspekte als auch das tatsächliche Handling im Rahmen eines echten Praxistestes behandelt.

Neben dem Artikel mit einer umfassenden Bildergalerie gibt es ausserdem einen eigenen Artikel über ubitricity mit einem Video zum Praxistest mit Laternenladen in Berlin.