Das Herzstück unserer Ladepunkte: die SimpleSocket

Die SimpleSocket reduziert die Funktionalität der Ladestation auf eine kompakte Art und Weise.

Sie ist in drei Einbauvarianten, integriert in den Laternenmast, als Wallbox und als Poller, erhältlich und kann überall kostengünstig und flexibel eingesetzt werden. Das Gehäuse der Wallbox ist für die Wandmontage im Innen- und Außenbereich geeignet.

  • Typ 2 mit automatischer Steckerverriegelung
  • Lademodus 3 EN 61851-1
  • OCPP
  • Verbrauch im Standby <1 W.

SimpleSocket Laternenmast

  • Schnelle Installation in ca. 60 Minuten
  • Keine Erdarbeiten erforderlich
  • Ladeleistung max. 5,8 kW (230 V, 1-phasig, 25 A)
  • Kompakt geeignet für Lampenmasten mit einem Durchmesser von mindestens 110 mm im Sockel und mindestens 67 mm im oberen Mastteil
  • Voraussetzung für die Umrüstung auf eine Ladestation ist, dass die Laterne einzeln geschaltet werden kann. Dies kann durch den nachträglichen Einbau eines Rundsteuergerätes leicht möglich gemacht werden.

SimpleSocket Wallbox

  • Abmessungen: 413 × 133 mm (H × B)
  • Gehäusetiefe: 81 mm
  • Tiefe einschließlich Auslass: 110 mm
  • Werkstoff: Polycarbonat-ABS / Polycarbonat
  • Gewicht: 1,4 kg
  • Montagearten: Auf- und Unterputzmontage
  • Ladeleistung bis zu 16 A und damit 1-phasig (3,7 kW) und 3-phasig (11 kW)

SimpleSocket Poller

  • Einzelpoller mit einem Ladepunkt oder als Doppelpoller mit zwei integrierten Ladepunkten erhältlich
  • Material: Stahl, feuerverzinkt, geschweißt
  • Grundplatte: 300 × 300 mm, Höhe: 10 mm, 4 Bohrungen Ø 22 mm
  • Höhe: 1450 mm, Höhe Auslass: 1250 mm
  • Gewicht: 30-35 kg
  • Ladeleistung bis zu 16 A und damit 1-phasig (3,7 kW) und 3-phasig (11 kW)

Sprechen Sie mit uns!

Lernen Sie mehr über die ubitricity Ladelösungen mit unseren EV Charging Experts.

Hintergrund-Element Hintergrund-Element Hintergrund-Element Hintergrund-Element Hintergrund-Element Hintergrund-Element Hintergrund-Element Hintergrund-Element
?
Nehmen Sie Kontakt auf Lassen Sie sich beraten.