• Laternen werden Ladesäulen

    Innovative öffentliche Ladestationen für Stadtbewohner*innen.

  • Schneller Ausbau Ihrer Ladeinfrastruktur

    Flexible Full-Service-Lösungen für jeden Bedarf.

  • Einfaches Laden für Fahrer*innen

    Nutzer*innenfreundlich und vielfältige Zahlungsmethoden.

Elektrofahrzeuge an Straßenlaternen aufladen?

Mit ubitricity wird diese Idee gemeinsam mit Städten, Bezirken und Kommunen Wirklichkeit. Lernen Sie unseren einzigartigen Ansatz kennen und ermöglichen Sie Ihren Stadtbewohner*innen, E-Autos bequem in der Nähe ihres Wohnorts aufzuladen. 

Vorteile des Laternenladens auf einen Blick:

  • Lademöglichkeit für Stadtbewohner*innen ohne privaten Stellplatz
  • Ideal geeignet für lange Parkzeiten, beispielsweise über Nacht
  • schneller Ausbau der Ladeinfrastruktur ohne zusätzliches Stadtmobiliar möglich

>5.500
öffentliche Ladesäulen installiert

Mit der Integration von Ladepunkten in Straßenlaternen unterstützt ubitricity Städte, Bezirke und Kommunen beim schnellen Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur. 

In Großbritannien hat ubitricity bereits mehr als 5.500 Ladesäulen installiert und ist damit der Betreiber des größten öffentlichen Ladenetzes des Landes

ubitricity News

Ladeinfrastruktur-Ausbau: Roadmap für Städte und Kommunen

Sichern Sie sich die ubitricity-Roadmap und lassen Sie uns gemeinsam entspannt Ladeinfrastruktur schaffen.

Citroën und ubitricity kooperieren, um Zugang zur
E-Mobilität zu erleichtern

Citroën und ubitricity starten ihre Partnerschaft mit der Einführung des Citroën AMI in Großbritannien.

Das Land Berlin und ubitricity nehmen Laternenladepunkte für E-Fahrzeuge in Betrieb

Die Umrüstung von 200 Straßenlaternen erfolgt derzeit in zwei Berliner Bezirken.

Entdecken Sie unsere Laternenladepunkte für Ihr Land

Ladepunkt „Heinz“

Der Laternenladepunkt wurde speziell für den deutschen Markt entwickelt und ist vollständig standardkonform. 

Ladepunkt „Chelsea“

Vollständig in den Laternenmast integriert, eignet sich für Großbritannien und andere Länder.

Ladepunkt „Étoile“

Dieser Ladepunkt ist zusätzlich mit einer zweiten Steckdose für Mikro-E-Mobilität ausgerüstet. 

Ihre Stadt braucht mehr als nur Ladestationen an Straßenlaternen?
Als Teil der Shell Gruppe ist ubitricity in der Lage, Ladelösungen für jeden Bedarf anzubieten, einschließlich aller Arten von AC- und DC-Ladepunkten. Sprechen Sie uns an und wir finden die beste Lösung für Sie.

Ausbau der Ladeinfrastruktur: Full-Service-Angebote von ubitricity

ubitricity bietet als Charge Point Operator (CPO) ein flexibles Full-Service-Paket an, das mit der Erstberatung über den möglichen Ausbau der Ladeinfrastruktur in Ihrer Stadt beginnt und sich über den gesamten Lebenszyklus eines Ladepunktes erstreckt. 

Sprechen Sie uns an

Sind Sie an unseren innovativen Ladelösungen interessiert
oder möchten für uns arbeiten? Kontaktieren Sie uns oder
treffen Sie uns auf einem Event in Ihrer Nähe.

Ladepunkte von ubitricity in der Anwendung

So wird geladen

Mit ubitricity wird das Laden eines E-Autos für städtische Bewohner*innen zur Nebensache.

ubitricity-Ladenetz

ubitricity betreibt über 5.500 Ladepunkte in Großbritannien und seit Juli 2022 auch erste Laternenladepunkte in Deutschland.

Starten Sie ein Pilotprojekt

Ein Pilotprojekt mit ubitricity ist der perfekte Weg, um Ihre Transformation zur E-Mobilität voranzutreiben.


ubitricity ist zertifiziert nach ISO 9001, ISO 14001, ISO / IEC 20000-1 & ISO / IEC 27001

Hintergrund-Element Hintergrund-Element Hintergrund-Element Hintergrund-Element Hintergrund-Element Hintergrund-Element Hintergrund-Element Hintergrund-Element
?