Finden Sie jetzt einfach Ihre Ladelösung

Ihre Anforderungen sind vielfältig – ­ genau wie unser MobileCharging-System

Ganz gleich ob als Privatkunde oder für Unternehmen: Mit viel Erfahrung und im Austausch mit seinen Kunden hat ubitricity überzeugende Ladelösungen entwickelt.

Diese können immer und einfach abgestimmt werden auf Ihre individuellen Anforderungen. Wie einfach? Überzeugen Sie jetzt selbst:


Das MobileCharging-System

Einfach günstiger laden und abrechnen

Stromvertrag für unterwegs

Das SmartCable

Laden, wie und wo es Ihnen gefällt. Immer die passende Wahl. Mit Rundum-Service.

Der günstige Ladepunkt

Die SimpleSocket

Günstiger laden – einfacher abrechnen mit mobilem Zähler und Mobilstromvertrag.

Die transparente Abrechnung

Der ConnectivityManager

Viele Möglichkeiten – alle im Blick. Exakte Abrechnung mit Sicherheit.


Energie neu gedacht

Der mobile Stromzähler

Eine Schlüsseltechnologie für die Elektromobilität

Suchte man bisher den Stromzähler, ging man meist in den Keller. ubitricity hat den Stromzähler aus seinem Schattendasein befreit und ihn mobil gemacht. Heute findet man den mobilen, geeichten Stromzähler im SmartCable – und nicht etwa weiterhin stationär in der Ladestation.

Was dieser neue Ansatz an Vorteilen birgt, sieht man den ubitricity-Lösungen: Die Ladepunkte selbst werden wesentlich günstiger und die Abrechnung in kniffligen Fällen wird erstmals zufriedenstellend für alle gelöst. Und in Zukunft? In Zukunft trägt diese Technologie dazu bei, dass sich Elektrofahrzeuge als steuerbare Speicher in das Smart Grid integrieren lassen.


Eine Auswahl aus unseren Kunden


Wir können Ihnen viel erzählen

Aber das sagen unsere Kunden:


Sie haben Fragen?
Wir sind gerne für Sie da.

Individuelle Lösungen brauchen fundierte Beratung. Setzen Sie auf das Know-How und die Erfahrung von ubitricity. Mit uns an Ihrer Seite sind Sie auf dem richtigen Weg zu Ihrer Infrastruktur- und Abrechnungslösung.


ubitricity-Update

Elektromobilität für die Immobilienwirtschaft

"E-Autos sind rollende Akkus"

Einfacher geht es nicht: Elektromobilität in die Flotte integrieren auf flotte.de

Künftig keine Neuigkeiten mehr verpassen?

Dann melden Sie sich jetzt einfach zum Newsletter an:

>